Ausweise zentral speichern und dezentral nutzen – mit der eTime Ausweisverwaltung

Je größer ein Unternehmen beziehungsweise eine Behörde, desto mehr Mitarbeiter, Besucher und Fremdfirmen gehen ein und aus. Eine zentrale Erfassung und Auswertung der Daten gibt Ihnen den nötigen Überblick darüber, wer sich zu welcher Zeit und zu welchem Zweck auf Ihrem Gelände aufhält.

Mit der eTime Ausweisverwaltung können Sie direkt im Browser mit wenigen Klicks Besucherausweise erstellen und die Ausweise Ihrer Mitarbeiter direkt aus dem SAP-Stammsatz heraus verwalten. Verschiedene Auswertungsfunktionen liefern jederzeit einen schnellen Überblick über relevante Buchungen.

Hauptmerkmale
  • Verwaltung von Ausweisen für Mitarbeiter, Besucher und Fremdfirmen
  • Erfassen von Besucherdaten
  • Erstellen von Besucher- und Ersatzausweisen
  • Zuordnung zu Kostenstellen, Kantine, Tankstelle usw.
  • Sperren von Ausweisen
  • Speichern der Besucherdaten für wiederholte Besuche
  • Verschiedene Auswertungen etwa zu Zeiträumen oder Kostenstellen, Ausgabe im PDF- oder Excel-Format
  • Logbuch: Aktionen werden einschließlich Nutzernamen protokolliert
  • Alarmliste: Zeigt alle Personen an, die sich noch auf dem Gelände aufhalten
  • Mehrplatzfähige Nutzung mittels Web-Browser
Sinnvolle Ergänzungen

Die Ausweisverwaltung kann mit folgenden eTime-Modulen kombiniert werden:

  • Zutrittskontrolle access4you
  • Lampentableau
Mehr erfahren:
Ausweiserstellung mit Janicard von Drakos